CLAN (Computerized Language ANalysis)

Kategorie:Qualitative Datenanalyse
Plattform:Win, Lin, Mac
Preis:0
Webseite:http://childes.psy.cmu.edu/clan/
Weitere Details:CLAN auf SoSciSo

Wir haben soeben einen neuen Eintrag in unserer Datenbank vorgenommen: CLAN (Computerized Language ANalysis) ist ein Programm zur Analyse im CHAT System transkribierter Daten. Das CHAT Format wurde u.a. im Child Language Data Exchange System (CHILDES) Projekt eingesetzt. In diesem Rahmen ist die Software auch entstanden, sie wurde von Leonid Spektor an der Carnegie Mellon University entwickelt.

Wer sollte CLAN verwenden?

Wieso sollte man nun CLAN verwenden. Dazu ein Zitat der Autoren aus dem sehr ausführlichen Manual: „If you are a researcher studying conversational interaction, language learning, or language disorders, you will want to learn to use CLAN, because it will help you address basic research questions and explore many different language types. If you are a clinician, CLAN can help you analyze data from individual clients and compare them against a large database of similar transcripts.“

Technische Voraussetzungen

Das Programm ist für Windows, Mac und Linux sowie generell Unix-basierte Systeme erhältlich und frei verfügbar. Außerdem muss man sich noch Quicktime installieren. Der Quellcode für Unix und Linux enthält allerdings noch nicht den CLAN Editor.

Tags: , ,

This entry was posted on Mittwoch, November 26th, 2014. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.

Leave a Reply