F4 – alt und kostenlos

Kategorie:Transkription
Plattform:Win
Preis:11
Webseite:http://www.audiotranskription
Weitere Details:F4/F5 auf SoSciSo

Update: Leider haben die Entwickler von F4 dieser Möglichkeit mittlerweile einen Riegel vorgeschoben, indem sie diese, ihre, Seiten aus dem archive.org löschten: http://archive.org/about/exclude.php. Wer trotzdem auf eine kostenlose Transkriptionssoftware angewiesen ist, kann sich hier kurz informieren: Übersicht Transkriptionssoftware. Man kann allerdings anerkennen, dass F4 in seiner Bedienerfreundlichkeit und Schnelligkeit schwer zu schlagen sein wird. Jedenfalls haben wir noch keine Alternative gefunden, die wir uneingeschränkt empfehlen können. Wohl dem, der sich rechtzeitig eine der kostenlosen, älteren Versionen heruntergeladen und gesichert hat.

An F4 kommt man eigentlich kaum vorbei, wenn man schnell und einfach Interviewtexte und Ähnliches transkribieren möchte. Seit längerem muss man für die Nutzung von F4 allerdings einen, wenn auch geringen, Beitrag zahlen. Die Software durfte viele Jahre lang kostenlos genutzt und getestet werden. Wohl dem, der noch die alte kostenlose Version irgendwo rumliegen hat. Falls dies nicht der Fall sein sollte, haben wir für Euch einen kleinen Tip, der auch für andere Programme angewandt werden kann: das Internet vergisst nie und nichts. Und weil diese Tatsache wirklich für mehr oder weniger alles jemals ins Netz gestellte gilt, macht es das auch für F4 und ihr könnt Euch hier die letzte Version herunterladen, bei der man sich noch nicht über ein Formular bei den Herstellern von F4 anmelden musste.

Tags: ,

This entry was posted on Freitag, Januar 17th, 2014. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.

11 Responses to “F4 – alt und kostenlos”

  1. Annika Says:

    Funktioniert leider nicht!
    Schade…

  2. sosciso Says:

    Liebe Annika,
    mit Deinem Kommentar wird niemand was anfangen können/wollen. Was funktioniert den nicht, das Internet? Versuchst Du die Windowsversion auf einem Mac zum Laufen zu bringen? Ich habe mir die Version gerade noch einmal runtergeladen und installiert. Funktioniert einwandfrei….

  3. Thorsten Pehl Says:

    Bitte Vorsicht beim download walten lassen. Die Java-Version, die über die verlinkte Seite mitgeliefert wird ist mittlerweile für einige schwere Sicherheitslücken bekannt. Bitte ausschließlich die Version ohne Java installieren.

  4. T.V.B. Says:

    Leider kann ich die alte Version nicht downloaden. Es öffnet sich ein Fenster von Internet Archive Wayback Machine mit der Fehlermeldung: „Zugriffsfehler: Der Zugriff auf den Inhalt ist gesperrt. Blocked Site Error“. Wurde die Seite gesperrt?

  5. sosciso Says:

    Tja, so wie es aussieht, ist diese Option, an F4 zu gelangen, nun auch gestorben. Ich glaube, die Entwickler von F4 haben dieser Möglichkeit einen Riegel vorgeschoben, indem sie die Seiten aus dem archive.org löschten: http://archive.org/about/exclude.php
    Der 3. Kommentar hier lässt sehr deutlich darauf schließen, dass Sie uns auf die Schliche gekommen sind. :(

  6. EasyTranscript - neu auf SoSciSo - Transkriptionssoftware Says:

    […] d.h. ihr könnt es Euch ohne Kosten herunterladen und nutzen. Das Programm erinnert sehr stark an das alte F4, welches bis zu einem bestimmten Zeitpunkt auch noch kostenlos erhältlich war. EasyTranscript […]

  7. Social Science Software » Blog Archive f4analyse - neu auf SoSciSo - Social Science Software Says:

    […] wenn uns bzw. Euch die Leute von F4 vor kurzem die Möglichkeit nahmen, eine alte und kostenlose Version von F4 zu beziehen, möchten wir heute […]

  8. Ines Says:

    Inzwischen kostet die normale Transkriptionssoftware (f4transkript) 29,90€. Kann das sein? Oder gibt es die 11€-Version noch irgendwo versteckt?

  9. sosciso Says:

    Sorry für die späte Antwort. Das kann sein, Preise ändern sich. Leider manchmal auch nach oben :(

  10. Janesch Says:

    Hallo, danke für den Tipp mit F4. Hat diese alte Version bereits die Funktion, automatisch im Text Zeitmarken zu setzen? Die aktuelle käufliche version bietet das nämlich an. danke!

  11. sosciso Says:

    Hi Janesch, die ‚alte‘ Version von F4 ist mittlerweile nicht mehr verfügbar über archive.org. Als kostenlose Alternative bietet sich das bereits oben in den Kommentaren genannte easytranscript an. Ahoi

Leave a Reply