Neu: OpenAIRE und Zenodo

Kategorie:Collaboration
Plattform:Web
Preis:0
Webseite:https://www.openaire.eu
Weitere Details:OpenAIRE auf SoSciSo

OpenAIRE

OpenAIRE ist ein europäisches Projekt im Rahmen des Horizon 2020 Rahmenwerks der Europäischen Union. Was auf den ersten Blick (Leser) hölzern klingt, scheint auch auf den zweiten Blick eine etwas hölzern wirkende Initiative zu sein, mehr Open Access in die Europäische Forschungslandschaft zu bringen und die hiesigen Forscher dazu zu animieren, ihre Projekte und Veröffentlichungen auf den OpenAIRE Plattformen einzustellen und darüber bekannt und vernetzbar zu machen.

Zenodo

Zenodo wiederum scheint eine der Plattformen zu sein, auf der der gemeine Forscher seine Daten und Publikationen einstellen kann. Im Prinzip ist Zenodo damit eine Alternative zu ResearchGate, halt nur ziemlich hölzern und bisher recht ungenutzt.

Unsere Meinung ist ja, daß die EU Open Access auch anders fördern könnte, als ein paar plumpe Plattformen zur Verfügung zu stellen. Solange die Reputation der Forscher von den Rankings der Journals abhängig ist, wird sich in der Hinsicht sicherlich nicht viel ändern.

Tags: ,

This entry was posted on Dienstag, Oktober 7th, 2014. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.

Leave a Reply