Kategorien
SoSciSo Info

Dropbox Space Race

Vor kurzem sprachen wir in einer Fallstudie über den Einsatz von Dropbox im Forschungsprojekt. Da in der kostenfreien Version der Speicherplatz beschränkt ist, kann es durchaus passieren, dass dieser kostenfreie Platz nicht ausreicht. Für alle, die nach mehr lechzen, hat Dropbox vor kurzem einen kleinen Wettbewerb unter Universitäten gestartet: Dropbox Space Race. Ihr müsst lediglich Eure Email-Adresse der Uni angeben und ihr erhaltet für 2 Jahre zusätzlichen Speicherplatz, je nachdem wieviele Studenten und Mitarbeiter Eurer Unis sich bereits angemeldet haben. Für die Universität Leipzig liegt der Wert bereits bei 8GB – das freut uns natürlich sehr. Andere deutsche Unis wie z.B. die RWTH Aachen oder die TU-München dürften bereits bei den vollen 25 GB Bonus sein.

Wir haben bisher keinen Haken am Space Race erkennen können, außer dem, dass man in 2 Jahren vielleicht auf den lieb gewonnenen kostenlosen Speicherplatz verzichten muss. Aber wer weiß, in 2 Jahren sprechen wir vielleicht schon gar nicht mehr in GB und lachen über 25 GB kostenlosen Online-Speicherplatz….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.