(Deutsch) Netzwerkportal Qualitative Sozialforschung

Désolé, cet article est seulement disponible en Allemand. Pour le confort de l’utilisateur, le contenu est affiché ci-dessous dans une autre langue. Vous pouvez cliquer le lien pour changer de langue active.

Damit qualitativ Forschende sich zusammenfinden und zwar nicht mühsam, hat Oliver Zetsche aus Leipzig das Netzwerkportal Qualitative Sozialforschung gegründet. Hier erhält der geneigte Forschende einen Überblick über gängige Methoden, Veranstaltungen und Call for Papers, kann sich mit anderen Leidensgenoss*innen vernetzen und ein Forum zum diskutieren nutzen. Als Leipziger wünschen wir dem Oliver natürlich gutes Gelingen. Vielleicht kooperieren wir eines Tages und reißen gemeinsam die qsf-Weltherrschaft an uns und holen sie nach Leipzig. Ha!

Tags:

This entry was posted on lundi, décembre 5th, 2016. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.

2 Responses to “(Deutsch) Netzwerkportal Qualitative Sozialforschung”

  1. seo Says:

    What’s up, this weekend is nice designed for me, as this point in time i
    am reading this fantastic educational piece of writing here at my residence.

  2. die besten Sportwetten Strategien im Netz Says:

    Endlich Erfolgreich Mit Sportwetten​

    Ich habe in den letzten Jahren viele Wettsysteme getestet.
    Nur eine Handvoll dieser Systeme nutze ich heute noch. Ich habe diese mit der
    Zeit weiterentwickelt und meine Gewinnquote gesteigert, indem ich auf bestimmte Signale achte, die während eines Spiels passieren müssen. Ich beobachte nicht mehr das komplette Spiel,
    sondern schaue mir alle Statistiken der Spiele an. Sei es die Live-Statistik oder die aktuelle Performance der einzelnen Mannschaften. Die Spielstatistik sagt nämlich mehr
    über den Ausgang des Spiels bzw. über den Eintritt einer
    Wette aus als man denkt. (JA es gibt immer noch Überraschungen, das nennt
    man dann Pech, die werden uns aber nicht umbringen.)

Leave a Reply