(Deutsch) InfoSoz, wissenschaftliches Schreiben und Zitationsstile

Désolé, cet article est seulement disponible en Allemand. Pour le confort de l’utilisateur, le contenu est affiché ci-dessous dans une autre langue. Vous pouvez cliquer le lien pour changer de langue active.

Heute wollen wir Euch kurz ein paar Seiten im Netz vorstellen, die wir in den letzten Tagen aufgetan haben bzw. die wir Euch schon immer mal vorstellen wollten.

InfoSoz

InfoSoz ist ein NetVibes MashUp zum Thema Sozialwissenschaften. Ein MashUp ist eine Zusammenstellung von Links und Inhalten zu einem bestimmten Thema. Die Inhalte kommen allesamt von anderen Seiten: Handapparat, Werkzeuge, Forschung, Open Access, Berufliche Themen, Studium, Diskurse und das Web 2.0 Lab. InfoSoz kann man somit als Einstieg und Überblick in die Thematik sozialwissenschaftliche Forschung sehen.

wissenschaftliches-arbeiten.org

Unter http://www.wissenschaftliches-arbeiten.org/ findet Ihr alles zu dem Thema, wie man eine Haus- oder Abschlussarbeit schreiben sollte. Es werden alle relevaten Abschnitte angesprochen (Deckblatt, Verzeichnisse, Einleitung, Hauptteil, Schluss und die Erklärungen) außerdem gibt es eine kurze Einführung in das Zitieren und verschiedenste Zitierregeln. Wer noch nie eine Hausarbeit geschrieben hat, sollte hier unbedingt mal vorbeischauen.

citationstyles.org

Es gibt da draußen eine Unmenge an Zitationsstilen. Fast jedes Journal und jeder Fachbereich, manchmal sogar die Profs innerhalb eines Fachbereichs, jeder verlangt andere Zitierweisen. Ein Wildwuchsohne Gleichen. Eher für Entwickler interessant ist die Seite http://citationstyles.org/styles/style-repository/ hier finden sich die meisten weltweit verwendeten Zitationsstile in einem nutzbaren XML Format. Wer mit BibTex arbeitet, dem sei der Überblick auf http://www.cs.stir.ac.uk/~kjt/software/latex/showbst.html empfohlen. BibTeXEs gibt sicher noch eine Menge anderer Quellen im Netz zu dem Thema und auch wer nicht mit BibTex arbeitet, kann sich doch an den hier präsentierten Stilen orientieren.

Tags: ,

This entry was posted on mardi, juillet 15th, 2014. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.

Leave a Reply